Schafzwitscherns „Schwätz der Woche“

Schafzwitscherns „Schwätz der Woche“

Podcasting aus der Schafherde

Über diesen Podcast

Es geht um Schafe. Es geht um das Tier, dem ich in meinem Leben all die Dinge untergeordnet habe, die Alltag für viele erst so richtig lebenswert machen. Und es geht um mich, meine Erlebnisse und die vielen schönen, traurigen, dramatischen und einzigartigen Momente die man mit einer 700 Köpfe starken Wanderschafherde erleben kann.

Mein Name ist Sven de Vries und ich bin Wanderschäfer von Beruf. In kurzen, wöchentlichen Episoden Berichte ich aus meiner Woche, spreche über Themen die mich bewegen, spiele den Erklärbär und versuche euch so einen kleinen Einblick in meinen eher selten gewordenen Beruf zu gewähren.

Die einzelnen Episoden nehme ich in der Regel in meiner Herde auf. Ich ziehe also während der Aufnahme mit den Schafen umher und die Audioqualität ist vielleicht nicht so, wie ihr es von anderen Podcasts gewohnt seid. Dafür gibt es viele Määhs und Bööhs, Lämmer die nach ihren Müttern rufen, Vogelzwitschern, rascheln im Gras und ab und an das Bellen der Hunde, die meine Herde unterdessen beisammen halten.

Mein Podcast ist neu und ich bin dankbar für alle Tipps und Anregungen von den erfahreneren Podcastern und Hörern unter euch. Ihr findet mich bei Twitter, Facebook und Instagram oder schreibt einfach eine E-Mail an kontakt@svries.de

Dieser Podcast wird produziert von

Wanderschäfer Sven de Vries

Abonnieren

Follow us

Flattr us

Über diesen Podcast

Es geht um Schafe. Es geht um das Tier, dem ich in meinem Leben all die Dinge untergeordnet habe, die Alltag für viele erst so richtig lebenswert machen. Und es geht um mich, meine Erlebnisse und die vielen schönen, traurigen, dramatischen und einzigartigen Momente die man mit einer 700 Köpfe starken Wanderschafherde erleben kann.

Mein Name ist Sven de Vries und ich bin Wanderschäfer von Beruf. In kurzen, wöchentlichen Episoden Berichte ich aus meiner Woche, spreche über Themen die mich bewegen, spiele den Erklärbär und versuche euch so einen kleinen Einblick in meinen eher selten gewordenen Beruf zu gewähren.

Die einzelnen Episoden nehme ich in der Regel in meiner Herde auf. Ich ziehe also während der Aufnahme mit den Schafen umher und die Audioqualität ist vielleicht nicht so, wie ihr es von anderen Podcasts gewohnt seid. Dafür gibt es viele Määhs und Bööhs, Lämmer die nach ihren Müttern rufen, Vogelzwitschern, rascheln im Gras und ab und an das Bellen der Hunde, die meine Herde unterdessen beisammen halten.

Mein Podcast ist neu und ich bin dankbar für alle Tipps und Anregungen von den erfahreneren Podcastern und Hörern unter euch. Ihr findet mich bei Twitter, Facebook und Instagram oder schreibt einfach eine E-Mail an kontakt@svries.de

von und mit Wanderschäfer Sven de Vries

Abonnieren

Follow us